CHRONIK

1985

mit 14 Jahren als Schuldiscotheker mit Magnetbändern sowie Boxen und Verstärker von Regent angefangen.

1987

Prüfung/ Einstufung A als Schallplattenunterhalter nach DDR-Normen

1989

als Lichttechniker im Ferrum (Disco in Brandenburg) angefangen, und etwas später dort auch als Discjockey im Wechsel mit der Disco in Beelitz .

1994

aus Beruflichen- und Wehrdienstgründen 4 Jahre pausiert und gesamte Technik verkauft.

1998

dann bei der Musikboutique Pritzerbe eingestiegen und Gewerbe als Discjockey angemeldet.

2000
 

aus der Musikboutique ausgestiegen und absolute Selbständigkeit mit der Gründung der mobilen Disco Danceflour!

Aufnahme zum lokal-Energy-Partner der Städtischen Werke Brandenburg (Strom, Wärme, Gas)

2001

Erweiterung als Moderator in Brandenburg bei Klein bis Open Air-Veranstaltungen

2002

Beitritt als Mitglied der City-Werbe-Gemeinschaft Brandenburg e.V. Mitorganisation Rolandfest Brandenburg

2003
 

Casting bei "Berlin Entertaiment" & Eintrag in Künstlerkatalog

Gewerbeerweiterung zu JC - Entertainment

2004

"Spargelchamp" beim Prominenten Spargelschälen

Sponsor der Pokale für Mega Kindertagsfest a. d. Marienberg sowie ein erfolgreiches Geschäftsjahr
mit vielen gelungen Veranstaltungen und zufriedenen Kunden

2005

Planung eigener Projekte

2006
Widereinstieg als Club DJ 
2007
Gewerbeabmeldung und Anstellung als Betriebsleiter der Discothek FunPalast Brandenburg / Wust
 2008

Gastroberechtigung mit Abschluß vor IHK Potsdam

 2009

Erfolgreicher Widereinstieg (Gewerbeanmeldung) als DJ nachdem Discothek FunPalast verkauft wurde

 2010

2 jährige Ausbildung  zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit IHK Abschluss bis 13.01.2012

 2010

ab 08.03.2010 Laserschutzbeauftragter
nach § 6 BGV B2

 

 


© DJ-JHOIS.de 2015